Tour, Radfahren

2-Flüsse Tour Variante 2

Entlang der Schwarzen Sulm erkunden wir auch die Maisfelder und Sonnenblumen der Region…


Unsere Tour startet in Gleinstätten, hier empfiehlt sich auch ein Besuch des „LandArt“ Projektes im Schlosspark. Das „Labyrinth“ vor dem Schloss lädt uns zum Verweilen ein. Vor den Feldern bietet sich ein tolles Plätzchen das für ein Picknick geradezu prädestiniert scheint: Ein Bankerl unter einem malerisch bizarren Baum. Auch das Kernölmuseum Kremsner ist einen Abstecher wert. Wir bewundern ein herrliches Sonnenblumenfeld und in Mantrach das Schloss Ottersbach. Nun kommen wir schon zu unserem zweiten Fluss, der Schwarzen Sulm. Unsere Tour führt uns weiter nach „Kleinklein“ und „Großklein“. Auf dem Weg nach Radiga befindet sich das „Fischerparadies Nebelteich“, wo sich Angler und Camper gleichermaßen wohl fühlen. Weiter geht’s nach Unterhaag und in den Ort Saggau. Von dort biegen wie bei Unterhaag rechts ab nach Haslach. Und dann geht es auch schon zurück zu unserem Ausgangspunkt Gleinstätten.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
32,8km Strecke
2:26h Dauer
282m Aufstieg
282m Abstieg
284m Tiefster Punkt
426m Höchster Punkt

Wie wird's die Tage?

Morgens

4°C
0% 2 km/h

Mittags

13°C
5% 10 km/h

Abends

10°C
0% 3 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.

Morgens

4°C
0% 3 km/h

Mittags

14°C
0% 9 km/h

Abends

11°C
0% 4 km/h
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
Heute
04.04.2020
2°C14°C
Morgen
05.04.2020
1°C16°C
Montag
06.04.2020
2°C18°C
Dienstag
07.04.2020
1°C18°C
Mittwoch
08.04.2020
1°C20°C

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns