Weingut Resch vlg. Longus | © Weingut Resch vlg. Longus Weingut Resch vlg. Longus | © Weingut Resch vlg. Longus

Kostenlose Fassproben-Verkostung, Weingut Resch

Wildbach - die Heimat des Schilchers. Und genau hier liegt unser Weingut Resch vlg. Longus. Wir bewirtschaftet rund 15 Hektar, wobei das Hauptaugenmerk der Blauen Wildbacher Traube geschenkt wird. Der getrennte Ausbau von unterschiedlichen Rieden und Lagen ermöglicht es, die unterschiedlichen Richtungen des Schilchers zu verkosten.

Wenn die Ruhe des Winters sich über das Schilcherland gelegt hat, könnte man auf den ersten Blick den Eindruck bekommen, dass die Zeit hier stillsteht. Doch keine Sorge – gerade im Winter ist im Schilcherland so einiges los. In den Kellern der Weinbaubetriebe geht in den kalten Monaten nach der Weinlese die Arbeit natürlich weiter, denn – der neue Jahrgang will erschaffen werden und braucht deshalb sehr viel Zuwendung der Weinbauern (Weinbäuerinnen) und deren Helfern.
Die Fassprobenverkostungen im Schilcherland sind die ideale Möglichkeit, den Lieblingsweinbauern im Keller zu besuchen und köstliche Weine gleich direkt aus den Fässern zu verkosten. In den Weinkellern des Schilcherlandes herrscht besonders im Winter eine ganz spezielle Atmosphäre, die man bei einem Besuch gepaart mit Geschichten aus dem Leben eines südsteirischen Weinbauers noch intensiver erleben kann. Interessante Gespräche und großartige Weine.
Verkosten Sie direkt vom Fass unsere edlen kreierten Weine und hören Sie alles zum Thema Wein vom Kellermeister des Hauses.

Um telefonische Anmeldung unter der Telefon-Nummer 0043 650 4027644 oder 0043 3462 3316 wird gebeten!


Datum und Zeit

  • Freitag, 25. Februar 2022
  • Freitag
    15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Weingut Resch, vlg. Longus
Geipersdorfweg 18
8530 Deutschlandsberg
Telefon (0043) 3462 3316