Erlebens- & Sehenswertes

Die Südsteiermark ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern hat hinsichtlich ihrer Kultur, Geschichte und ihrer Brauchtümer richtig viel zu erzählen. Von Ausgrabungsstätten der Römer, zum ältesten Weinkeller Europas, über die Entstehung der Südsteirischen Weinstraße, bis hin zum gelebten Brauchtum, dass sich nicht nur im Anbau und Produktion des famosen Weins, sondern auch in zahlreichen Veranstaltungen widerspiegelt ­‐ wird einem ein facettenreiches Programm geboten.


Erlebnisreich präsentiert sich den Besuchern eine Region, die auf ihr tausendjähriges Kulturerbe mindestens genauso stolz sein kann, wie auf ihr Erscheinungsbild selbst. Und während man Schlösser und Kirchen bewundert, Museen besucht und mehr über die Römer und Kelten erfährt, darf man im Jahresreigen traditionellen Festen und Zusammenkünften beiwohnen und Land und Leute auf eine heitere, freundliche und zugleich traditionsverbundene Art und Weise kennen lernen. Dabei architektonische Bauten, aus anno dazu mal sowie heute, bestaunen und mehr über den traditionellen Weinbau und die Kultivierung und Produktion der südsteirischen Köstlichkeiten von Kernöl & Co. erfahren.

Alle Ausflugsziele auf einen Blick.

Museen, Fotopunkte, Manufakturen und alle weiteren Ausflugsziele finden Sie hier.