Spielfelder Kulturtage | © Werner Kmetitsch Spielfelder Kulturtage | © Werner Kmetitsch

3. Spielfelder Kulturtage

Zum dritten Mal veranstalten wir 2022 die Spielfelder Kulturtage und zum dritten Mal müssen wir uns den Umständen der Pandemie anpassen. Doch die Unsicherheit hält uns nicht ab – ganz im Gegenteil, sie beflügelt uns sogar. „Musik ist der Atem der Seele“ wird Richard Wagner gerne zitiert, der, wenn er auch nicht in unserem Programm vertreten ist, damit eine Wahrheit ausspricht, die uns MusikerInnen und Sie, unser Publikum, miteinander verbindet: ist doch die Musik und unsere Begegnung im Konzert unser aller Luft zum Atmen.

Also gehen wir nach der langen Zeit des Social Distacing und Streamings auch bewusst den Weg der Unmittelbarkeit und des Miteinanders. Wir bieten einen Raum für Gespräche, für das gemeinsame Lernen und Proben, wie auch des gemeinsam Berührtwerdens durch Musik in vier aufeinander folgenden Nächten mit Werken von Mozart, Tschaikovsky, Mendelssohn-Bartholdy und anderen.

Dabei setzen wir nicht nur auf ein hochkarätiges Orchester rund um Dirigent Erich Polz und Johannes Wildner dem Girardi Ensemble Graz und den jungen international gefragten SolistInnen, sondern können auch eine Orchesterakademie in Kooperation mit dem Johann Josef Fux-Konservatorium und der Kunstuniversität Graz veranstalten. Damit unterstützen wir hochbegabte Talente in ihrer Entwicklung hin zum professionellen Musikbetrieb. Zehn Studierende der Kunstuniversität sind Teil unseres Kammerorchesters und fünf PreisträgerInnen des Wettbewerbs Prima La Musica, beziehungsweise FinalistInnen der Goldenen Note des ORF, werden in der Nacht der Talente auftreten. Abgerundet wird das Programm von einem Vermittlungsschwerpunkt für Kinder im Retzhof, dem NASOM-Programm des Außenministeriums und einer Co- Produktion mit La Strada, die unsere Nacht der Emotionen mit Highlights der Opern- und Operettenliteratur ergänzen.

Atmen wir also gemeinsam durch – mit oder ohne Maske – und lassen Sie uns in einer Zeit nach dem großen Abstandhalten wieder zu gemeinsamen Momenten des Glücks an der Schönheit der Musik finden.

Wir freuen uns auf Sie!

Datum und Zeit

  • Dienstag, 30. August 2022 - Sonntag, 04. September 2022
  • Sonntag
    11:00 Uhr
    Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag
    19:30 Uhr

Kontakt

Ruth Straub
Telefon (0043) 660 2110087

Buchung

Ruth Straub
Telefon (0043) 660 2110087

Veranstaltungsort

Schloss Spielfeld
Heimo Ecker-Eckhofen
Schlossgasse 1
8472 Spielfeld
Telefon (0043) 676 7045025