ANTAUCHEN - Durch den Sulm-Dschungel schippern

Sie werden das coole Antauchen vor allem auch deshalb so richtig, richtig auskosten, weil die Sulm vor Arten und Leben nur so strotzt und Ihr Kanuguide-Team um Markus Grabler aus echten Flussprofis und Wasserratten besteht. Necken Sie die Fische, schaukeln Sie mit dem Fluss und erforschen Sie, welche Krebse sich unter den Steinen verstecken. Der dicht befüllte Wasserkoffer mit Kescher, Becherlupen, Indikatorpapier und einem Eisvogel steht Ihnen beim Entdecken hilfreich zur Seite.


Naturvermittler: Markus Grabler

Termin: jeden Freitag von Mai bis Okt.: 9.30 – 12.30 Uhr.
Ab 4 Personen auch nach Vereinbarung
Dauer: 3 Stunden
Treffpunkt: Wegbeschreibung nach Anmeldung
Preise: € 39/Person - Räucherforelle optional auf Vorbestellung

Im Rahmen seines erlebnisorientierten Freizeitangebotes „Flusswandern mit offenen Kanadiern“ möchte „Urgestein“ Markus Grabler mit seinem Team Naturräume und Flusslandschaften interessierten Menschen anschaulich und erlebbar nahe bringen. Flusswandern mit offenen Kanus ermöglicht, die Landschaft aus einer neuen Perspektive kennen und schätzen zu lernen. Bei einer individuellen Tourenplanung gibt es neben unserem Standardangebot  auf der Sulm und Raab auch die Möglichkeit, andere Flüsse zu wählen (z. B. Mur, Save, Gail …) bzw. die Tourdauer anzupassen.

Bildergalerie