ANWURZELN - Ganz tief im Wald ankommen

Die verschiedensten Nüsse, Beeren und g’schmackigen Schwammerln wachsen hier im Naturpark besonders reich, weil unsere Urgesteine und ihre Ururgesteine seit jeher tief mit ihren Bäumen und Wäldern verwurzelt sind. Wie sie es zu Wege bringen, dass der Wald neben den kleinen Pfaden, die du mit ihnen begehen wirst, voller Schwammerln, Nüsse, alter Bäume und prallem Leben ist, erfährst du in aller Ruhe aus erster, kundiger Hand. Flaniere auf eigene Faust mit Eichhörnchen an deiner Seite durch den Wald, zieh den Hut vor den alten Buchen und zeichne deine Funde auf. Unser randvoller Waldkoffer leitet dich mit Fernglas, Wildtierkamera und einem Borkenkäfer durch die verwunschenen Wälder des Naturparkes.


Urgestein: Karl Pommer

Termin: Mai bis November jeden Freitag oder auf Wunsch (ab 3 Personen)
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Treffpunkt: Knappenhof Gamlitz
Preise: € 30/Person inkl. Weinverkostung und kleinen Köstlichkeiten aus dem Wald | € 55/Person inkl. Weinverkostung und "Dreierlei
von Wild und Wald"

Der Knappenhof von „Urgestein“ Karl Pommer ist nicht nur ein wunderbarer Buschenschank in Leutschach, sondern auch ein Weingut sowie ein Ferienhaus. Mit Karl lässt sich die Natur im Naturpark auf besondere Art erleben auf Streifzügen mit Alpakas durch die Weinberge oder auf Erkundungstour durch den Wald. Klein und fein präsentiert sich das Weingut, auf gerade mal vier Hektar werden sieben verschiedene Rebsorten bewirtschaftet. Mit viel Liebe und Handarbeit werden die Weine sortentypisch ausgebaut. Zusätzlich sorgen alte Obstsorten, Bauerngarten, Spargelfeld, Orchideen Wiese, Feuchtbiotop, verschiedene Kulturen für viel Artenvielfalt.

Bildergalerie