Pärchen wird am Buschenschank begrüßt | © Stephan Friesinger

Wandern & Einkehren

WEINwandern in der Südsteiermark

So vielfältig wie die Auswahl der edlen Weine, zeigt sich auch die Naturkulisse der Südsteiermark. Geprägt von einer idyllischen Weinlandschaft, lädt die Region im Süden Österreichs gleichermaßen zum attraktiven WEINwandern. Dabei ist das Angebot der unterschiedlichen Touren abwechslungsreich und für jedes Konditionslevel bestens geeignet. Für Junge und Junggebliebene, Sportler und Genussmenschen, lässt sich jederzeit die ideale Wanderung finden. Ob bei anspruchsvollen Tagestouren, bis hin zu angenehmen Spaziergängen, zeigt sich die Südsteiermark beim Wandern von ihrer schönsten Seite. Als ständiger Begleiter immer mit dabei – eine traumhafte Kulisse und Aussicht auf die umliegende Hügellandschaft. Sogar Grenzwanderungen zu den slowenischen Nachbarn sind Teil des südsteirischen Wanderangebots. Zwischen Weingärten, Streuobstwiesen und Mischwäldern, rauf auf fast 1000 Höhenmeter zur Remschnigg Alm, Österreichs südlichster Alm, quer durch erlebnisreiche Klammen, wie die Heiligengeist Klamm oder Altenbachklamm, garantiert das WEINwandern in der Südsteiermark ein unvergessliches Erlebnis zu werden.


Und dabei benötigt man nicht einmal einen prall gefüllten Rucksack. Denn entlang der zahlreichen Wanderwege findet man eine beachtliche Dichte an Einkehrmöglichkeiten, in denen für das leibliche Wohl der „Wandersleut“ gesorgt wird.

Nirgendswo wird die wohlverdiente Rast mit einer derartigen Aussicht belohnt, wie in der Südsteiermark. Auf den aussichtsreichen Panoramaterrassen der zahlreichen Buschenschänken und Gasthäuser, sowie den traditionsreichen Weingütern, lässt es sich genüsslich zurücklehnen und “ins Land eini schauen”. Herzhafte Schmankerln, regionale Köstlichkeiten und die hervorragenden Weine werden auf typisch südsteirisch, mit einer ordentlichen Portion Gastfreundschaft, aufgetischt. Tradition erleben, Geschichte und Kultur erfahren und Lebensfreude spüren, so präsentiert sich die Südsteiermark in einer einzigartigen Fülle an Eindrücken.

Die Südsteiermark ist übrigens auch Teil der steiermarkweiten und facettenreichen Wanderroute „Vom Gletscher zum Wein“. Auf dem Weitwanderweg, der vom Dachstein über die Südroute ins südsteirische Weinland führt, lernt man auf eindrucksvolle und spannende Weise Land und Leute kennen.

Wandertouren in der Südsteiermark

Finden Sie die passenden Wandertouren für Ihren Aufenthalt in der Südsteiermark.
Karte filtern
Filter zurücksetzen
Tour, Wanderung

Blumenreichweg

Diese Wanderung führt uns hinauf zur Kreuzbergwarte mit 630 m, ein herrlicher Aussichtsplatz mit einem Rundblick von der Koralm bis hin zur ungarischen Tiefebene. Nach einer Stärkung in einer der gemütlichen Buschenschenken gehen wir weiter über ...
Tour, Wanderung, Fernwanderweg

Etappe 23 Vom Gletscher zum Wein Südroute Leutschach - Ratsch an der Weinstraße

Eine wunderschöne, romantische Tour mitten hinein ins Herz des Südsteirischen Weinlandes. Von Leutschach, dem Zentrum der größten Weinbaugemeinde der Steiermark, führt uns der Weg zu einem der wohl bekanntesten und schönsten Aussichtspunkte ...
Christian Heugl
Tour, Wanderung

Genusstour

St. Ulrich in Greith ist ein malerischer Ort inmitten einer stillen Landschaft. Der große Literat Gerhard Roth spricht von einem „Stillen Ozean“. Die Greither Wege folgen vielen Spuren seines gleichnamigen Romanes, in dem er von Orten und ...
Tour, Wanderung

Glanzer Hoftour

Gestartet wird die Wanderung in Leutschach Richtung Glanz oder auf einen der markierten Parkplätze entlang der Strecke. Die Hoftour bietet mehrere Varianten, alle führen durch die einzigartige Landschaft, vorbei an interessanten Höfen und ...
Tour, Wanderung

Glanzer Weintour mit Weinkultur

Die Weintour mit Weinkultur ist ein Rundweg für GenießerInnen, mit wunderschöner Aussicht (zum Bespiel am Lubekogel) und gemütlichen Rastplätzen. Bei den Betrieben an der Route bekommt man interessante Informationen zu Weinsorten und mehr.
Tour, Wanderung

Gleinstättner Runde

Diese gemütliche Wanderung zeigt uns viel Sehenswertes und auch die zahlreichen Labestationen laden zu einem Besuch bevor wir wieder zurück zum Ausgangspunkt dem Schloss Gleintätten gehen.
Tour, Wanderung

Greibrunnweg

Diese Wanderung führt uns hinauf auf den Flamberg zum Weingut und Gasthof Harkamp. Entlang des Höhenrückens Flamberg gehen wir über Wald- und Gemeindewege zum Schloss Flamhof und schließlich wieder zurück nach St. Nikolai im Sausal.
Tour, Themenweg

Grenzüberschreitende Eselwanderung

Der Grenzpanoramaweg 560/03 führt immer entlang der österreichischen Staatsgrenze. Alle paar Meter sehen wir eine rot-weiß-rote Markierung oder einen Grenzstein. Die Wanderung mit unseren Eseln entlang der Staatsgrenze ist ein echter Geheimtipp ...
Tour, Wanderung

Großkleiner Harmonieweg

Wir wandern bis zur Kreuzbergwarte (630m) wo wir einen herrlichen Rundblick von der Koralm bis hin zur ungarischen Tiefebene erleben und schließlich über das Gebiet Kohlberg-Lassenberg-Karberg wieder nach Großklein.
Tour, Wanderung

Heiligengeistklamm (Variante des Kleeblattwanderweg Nr. 1)

Die Heiligengeistklamm in Leutschach a.d.W. (Südsteiermark, Österreich) führt von der Spitzmühle in Schloßberg nach Sv. Duh na Ostrem Vrhu in Slowenien.