© TRV SWS | Tom Lamm

Wandern in der Südsteiermark

Klimatisch begünstigt und geprägt von einer idyllischen Landschaft, lädt die Region im Süden von Österreich zum Wandern ein. Die Südsteiermark ist nicht nur das kulinarische Mekka der Steiermark sondern bietet auch zahlreiche Wanderwege und Wandertouren (vom Rundweg bzw. Rundwanderweg über eine Weintour und Weinberg-Wanderung). Somit ein besonderes Angebot für begeisterte Wanderer. Die unterschiedlichen Wanderungen sind abwechslungsreich und für jedes Konditionslevel (leicht - mittel - schwer) bestens geeignet. Für Junge und Junggebliebene, Sportler und Genussmenschen, lässt sich jederzeit die ideale Wanderung finden. Ob bei anspruchsvollen Tagestouren, bis hin zu angenehmen Spaziergängen, zeigt sich die Südsteiermark beim Wandern von ihrer schönsten Seite. Denn egal ob in Gamlitz, Ehrenhausen, Leutschach oder Kitzeck, die traumhafte und besondere Aussicht auf die umliegende, südsteirische Hügellandschaft ist ständiger Begleiter. 


Sogar Grenzwanderungen zu den slowenischen Nachbarn entland der Südsteirischen Weinstraße sind Teil des südsteirischen Wanderangebots und zählen zu den absoluten Highlights. Zwischen Weinbergen, Streuobstwiesen und Mischwäldern, rauf auf fast 1000 Höhenmeter zur Remschnigg Alm, Österreichs südlichster Alm, quer durch erlebnisreiche Klammen, wie die Heiligengeist Klamm oder Altenbachklamm, garantiert das Wandern in der Südsteiermark ein unvergessliches Erlebnis zu werden.Und dabei benötigt man nicht einmal einen prall gefüllten Rucksack. Denn entlang der zahlreichen Wanderungen findet man eine besondere Dichte an Einkehrmöglichkeiten, in denen für das leibliche Wohl gesorgt wird.

Wanderungen in der Südsteiermark

Finden Sie die passenden Wandertouren für Ihren Urlaub in der Südsteiermark.
Karte filtern
Filter zurücksetzen
Lupi Spuma
Tour, Wanderung

Bärofenweg

Ein grandioser Rundblick über die Weststeiermark am Gipfel des Bärenofens belohnt Sie auf dieser Tour. Auch ein Abstecher zum beeindruckenden Hochmoor See Eben macht sich mehr als bezahlt.
Lupi Spuma
Tour, Wanderung

Barrierefreier Stainz-Rundwanderweg

Dieser Weg in Stainz ist auch mit dem Rollstuhl sehr gut zu erkunden, da er größtenteils auf asphaltierten Wegen verläuft. Zusätzlich sind alle 150 bis 200 Meter Bänke aufgestellt.
Nora Ruhri
Tour, Themenweg

Bergbaumuseumsweg

Länge: ca. 8 km Gelände: flach bis hügelig Gehzeit: ca. 2 Stunden Info: gemütliche Wanderung für die ganze Familie
Tour, Wanderung

Berghausner Rundwanderweg 1

Der südliche der beiden Berghausener Rundwanderwege führt direkt an die Südsteirische Weinstraße.
Tour, Wanderung

Berghausner Rundwanderweg 2

Der nördliche der beiden Berghausener Rundwanderwege verläuft über Ewitsch und den Rosenberg in Spielfeld.
Claudia Zorn
Tour, Wanderung

Blumenreichweg

Diese Wanderung führt uns hinauf zur Kreuzbergwarte mit 630 m, ein herrlicher Aussichtsplatz mit einem Rundblick von der Koralm bis hin zur ungarischen Tiefebene. Nach einer Stärkung in einer der gemütlichen Buschenschenken gehen wir weiter über ...
Ernst Fließer
Tour, Wanderung

Brendlweg: Glashütten - Wirtbartl

Dieser Wanderweg zeichnet sich durch ein ständiges Auf und Ab – großteils im Wald - aus.
Katharina Reinisch
Tour, Wanderung

Buschenschank Moser-Weg

Eine kleine Wanderrunde mit Wald, Wiese und Wein.
Landjugend St. Andrä-Höch
Tour, Wanderung

Das große Abenteuer am Demmerkogel

Ein Erlebniswanderweg von der Landjugend St. Andrä-Höch, welcher für Jung und Alt perfekt geeignet ist.
Ernst Fließer
Tour, Wanderung

Der Jägersteig: Deutschlandsberg - Trahütten - Parfußwirt, Nr. 14

Weg durch die Deutschlandsberger Klause (Naturschutzgebiet, Natura-2000-Schutzgebiet, ca. 400 m ü. A.), auf dem Dr.-Ernst-Klauser-Weg und dem Jägersteig nach Trahütten (ca. 1000 m) und weiter zum Parfußwirt (959 m, zur Zeit geschlossen, Stand ...

Unsere Wanderkarten für Ihre Urlaubsplanung 

Wanderdorf Soboth

Das Wanderdorf Soboth  bietet optimales Wanderangebot für die gesamte Familie.   Das Wanderangebot des Dorfes zieht sich vom Almengebiet der Koralpe über das eigentliche Wanderdorf bis in das südweststeirische Weinland.  

© TRV Südweststeiermark | Tom Lamm

Vom Gletscher zum Wein - Südroute

382 Kilometer auf der Südroute von Schladming-Dachstein  bis ins Rebenland nach Leibnitz in den Naturpark Südsteiermark – und das Ganze in 25 Etappen, durchschnittlich also 15,28 Kilometer. „Vom Gletscher zum Wein“ heißt das imposante Wanderung, an dessen Beginn Bad Radkersburg und Ende – wie zur Belohnung – die Südsteiermark mit ihrer verführerischen Landschaft und ihren kulinarischen Verlockungen wartet.

Alle Unterkünfte auf einen Blick

Die perfekte Unterkunft für Ihren Urlaub in der Südsteiermark

Ein Wander - Urlaub in der Südsteiermark ist die ideale Möglichkeit um zu entspannen. Am Tag sportlich aktiv entlang der Wege rund um die Südsteirische Weinstraße oder die Sausaler Weinstraße und am abend genussvoll im kulinarischen Paradies!

Kartenrechte Wanderwege

Alle veröffentlichte Wanderkarten  auf der www.suedseiermark.com wurden von  der werbeagentur geografik Geografik OG erstellt und dürfen nicht an Dritte zur gewerbsmäßigen Vervielfältigung weitergegeben werden.

Jede Weitergabe zur Vervielfältigung ohne Genehmigung des Bundesamtes für Eich- und Vermessungswesen (BEV) ist widerrechtlich und kostenpflichtig. Die Kartenrechte der hier gelisteten Wanderwege liegen beim Tourismusverband Südsteiermark und dem Tourismusregionalverband Süd- und Weststeiermark und und dürfen nicht ohne Zustimmung vervielfältigt werden.

Kartografie: agentur geografik, graz
Grundlagen: © BEV 2020, Bundesamt f. Eich- u. Vermessungswesen in Wien, N80638