Panoramasteg Sausal in Gleinstätten | © Roman Marchler Panoramasteg Sausal in Gleinstätten | © Roman Marchler

Panoramasteg Sausal

Der Panoramasteg Sausal wurde an einer der schönsten Stellen der Sausaler Hügelkette mit einem in den großen Tisch integrierten Panoramablickanzeiger errichtet.

Vom Steg aus ist es nicht nur möglich den Blick in die Ferne zu lenken, sondern er lädt mit seiner Liege und den Sitzgelegenheiten an der Tafel Platz zu nehmen und zu verweilen. Das Bauwerk selbst ist ein Blickfang und für die gesamte Region ein baukulturelles Highlight.


Durch seine durchdachte und bewusst auffällige Bauweise haben die Architekten ihre Erfahrungen mit der Natur vollkommen miteinfließen lassen. So thematisierten sie das Blätterdach des Waldes mit seinen Ästen sowie Verzweigungen durch die das Sonnenlicht eindringen kann, damit wurde eine Symbiose aus Blickpunkten geschaffen.

Als Baumaterial wurde zum größten Teil Holz verwendet, das von regionalem Ursprung ist und sich mit der von Bäumen abgeleiteten Konstruktionsweise wunderbar in die Landschaft einfügt.

Tipp: Panoramasteg Sausal befindet sich direkt am Pistorfer Rundwanderweg und läd zu einer kurzen Rast mit beeindruckender Aussicht ein.


Kontakt

Panoramasteg Sausal
Sausal 15
8443 Gleinstätten