Gemüse bei Marktstand | © Südsteiermark Tourismus

Markttage in der Südsteiermark

Frische - und Raritätenmärkte

Mit der Tradition im Einklang, findet man in den südsteirischen Städten und lieblichen Orten noch immer regionale Märkte vor. Da wird das Beste der Region präsentiert und man kann voller Genuss, frische und regionale Produkte verkosten und einkaufen.


Mit einer verführerischen Fülle an Köstlichkeiten wird ein wahres Shoppingerlebnis der ganz besonderen Art geboten. In Leibnitz findet sich regelmäßig am Dienstagnachmittag und Freitagvormittag der SÜDSTEIERmarkt, mitten am Hauptplatz, ein und bietet frisches Obst und Gemüse, köstliche Fleisch-­‐ und Käsewaren und regionale Schmankerl. Der Bauernmarkt am Marenzigelände, immer mittwochs und samstags, wartet ebenfalls mit einem vollen Sortiment an frischen und regionalen Lebensmittel auf. Auch in Gamlitz wird Genuss großgeschrieben, wenn die Bauern am Markt ihre Produkte auspacken. Aber auch künstlerisches Handwerk und Raritäten werden regelmäßig im Zuge von Märkten zur Schau gestellt und verleiten dazu, dass ein oder andere einzigartige Teil mit nach Hause zu nehmen.