Sausaler Rieslingrahmsuppe mit Sterznockerl

Ein Rezept von Dietmar Kappel

Zutaten für 4 Personen

  • 0.8l Rindsuppe
  • 1/16l trockener Riesling
  • 1/6l Rindsuppe
  • Muskat
  • 1 Ei
  • 1/4l Obers
  • 1EL kalte Butter
  • 1/6l Milch
  • 20g Butter
  • 2EL Obers
  • Kümmel
  • Salz
  • ca. 80g Maisgrieß

Zubereitung

SUPPE:

0,8l Rindsuppe mit dem 1/4l Obers aufkochen, ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen. Kümmel und Riesling dazugeben und ca. 10 Min. ziehen lassen. Vom Herd nehmen - mit einem Esslöffel kalter Butter und 2EL geschlagenem Obers aufmixen und anrichten.

 

STERZNOCKERL

1/6l Rindsuppe mit 1/6l Milch, 20g Butter und Gewürzen zum Kochen bringen. 80g Maisgrieß einrieseln lassen und bis zu einer dickbreiigen Konsistenz kochen. Überkühlen lassen und mit dem Eidotter glattrühren. Eiweiß mit etwas Salz aufschlagen und unter die Sterzmasse heben. Nockerln ausstechen und in heißem Salzwasser ca. 5–8 Min. ziehen lassen. Herausnehmen und mit der heißen Rieslingrahmsuppe anrichten.