28.09.2020 Elisabeth Maier

8 Must Do’s im Herbst

Schön langsam werden die Tage kürzer, die Morgenluft etwas frischer und die Weingärten bunter. Der Herbst hält Einzug in der Südsteiermark und damit können wir uns auf Sturm und Kastanien, die Weinlese und natürlich auf ausgedehnte Wanderungen inmitten der Weinberge mit dem ein oder anderen Einkehrschwung in einen Buschenschank freuen. Hier findet Ihr 8 Highlights, die Ihr für den Herbst unbedingt einplanen sollten:


#STURM und #KASTANIEN

Herbstzeit ist Sturmzeit. Und da es ihn nur einmal im Jahr gibt, wird er schon sehnlichst erwartet. Gemeinsam mit den gebratenen Edelkastanien, die umgangssprachlich auch als „Kesten“ bezeichnet werden, sind die beiden ein unschlagbares Gespann und sind das kulinarische Sinnbild für den südsteirischen Herbst. Ab Mitte September eröffnen wieder die traditionellen Sturm- und Kastanienstände entlang der Südsteirischen und Sausaler Weinstraße. Alle unsere Sturm- und Kastanienstände findet ihr hier!

#ERLEBNIS #BUSCHENSCHANK

Wer einen Buschenschankbesuch im Sommer versäumt hat, sollte nun den Herbst dafür nutzen und auf einer der zahlreichen Panoramaterrassen Platz nehmen und die wärmenden Strahlen der Herbstsonne genießen. Mit einer köstlichen Jause und dem ein oder anderen Achterl Wein, kann man die wunderbare Aussicht auf die farbenprächtigen Weingärten voll auskosten. Hier könnt Ihr euch einen Überblick über unsere Buschenschank- Betriebe verschaffen!

Tipp: Der „Südsteiermark-Buschenschank-Gutschein“ bietet 5 Mal Genuss zu 5 kulinarischen Themen in 5 verschiedenen Buschenschänken – die ganze Vielfalt in einem verführerischen Package. Zur Auswahl stehen dabei insgesamt 30 Topbetriebe. € 50 kostet der Gutschein und kann unter office@suedsteiermark.info oder unter +43 3452 76811 bestellt werden.

#WEINVERKOSTUNGEN

In den Weingärten reifen die Trauben oder wurden sogar schon geerntet. Längst dreht sich alles um den kommenden Jahrgang. Anfang November wird mit dem Junker bereits der erste Bote des neuen Jahrgangs präsentiert. Doch so mancher Riedenwein reifte länger und gelangt erst jetzt in die Regale. Direkt vor Ort kann man sich im Zuge einer Weinverkostung durch die Sortimente kosten und auch gleich den Weinkeller daheim für die kommenden Monate auffüllen: ab Hof, in einer der Vinotheken oder im Genussregal in Vogau
 

#WANDERN inmitten der #WEINBERGE

Im Herbst sind Spaziergänge und Wanderungen in der Südsteiermark besonders zu empfehlen. Das milde Klima, die Farben der Blätter, das besondere Licht und die klare Luft laden zu ausgiebigen Wanderungen entlang der Weinberge ein. Ab und an begegnet man den fleißigen Erntehelfern bei der Weinlese und häufig wird man dem Einkehrschwung bei den unzähligen Buschenschänken, Sturm- und Kastanienständen und Weingüter wohl nicht widerstehen können. Zu den Wandertouren!
 

#WEINSTRASSEN #AUSFLUG

Zu den besonderen Herbst-Highlights zählen natürlich unsere Weinstraßen. Hier stehen Genuss, Wein und kulinarische Spezialitäten klar im Mittelpunkt. Auf der Südsteirischen und der Sausaler Weinstraße reihen sich Buschenschank Betriebe, Weingüter und Restaurants aneinander. Die Auswahl ist nahezu grenzenlos und damit wird sich auch für jeden Geschmack das Richtige finden lassen.
 

#MOTORIKPARK #GAMLITZ

Der Motorikpark ist mit seinen 41 Stationen und nahezu 150 Trainingsvarianten der größte seiner Art in ganz Europa. Nirgendwo sonst lässt sich Koordination und Motorik besser trainieren als hier. Er ist ein Ausflugsziel für die gesamte Familie, denn ob Alt oder Jung, hier ist für jeden etwas dabei. Und nach der körperlichen Betätigung kann man den Tag noch kulinarisch in Gamlitz und Umgebung ausklingen lassen.
 

#SHOPPINGTOUR #LEIBNITZ

Die Stadt Leibnitz hat auch im Herbst ihren südlichen Charme nicht verloren. Kleine, feine Boutiquen präsentieren die neuen Herbsttrends, in den Gastgärten kann man die Herbstsonne genießen und das bunte Treiben beobachten und die beiden Markttage (Dienstag und Freitag) bringen noch mehr Leben auf den Hauptplatz. Leibnitz ist also immer einen Besuch wert.
 

#BIKE-TOUR

Wie geschaffen ist die südsteirische Topologie als Bewegungsparadies für Genussmenschen. Besonders Radfahrer die mit dem Fahrrad oder (e-) Bike unterwegs sind, sind in dem lässigen Landschaftsmix aus ebenen und hügeligen Passagen bestens aufgehoben. Entlang der Touren gibt es auch unzählige Einkehrmöglichkeiten, wo man sich kulinarisch verwöhnen lassen kann. Hier geht es zu unseren Radtouren!
 

Habt Ihr nun Lust auf den Herbst in der Südsteiermark bekommen? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen für euren Urlaub oder Ausflug!

Kategoriezuweisung

Entdecken & Erleben Herbst