Der Südsteirer | © Logo Der Südsteirer | © Logo

Der Südsteirer

Kulinarischer Treffpunkt im Herzen von Leibnitz!

Regionalität im Fokus
"Für mich stehen Nachhaltigkeit und Regionalität an erster Stelle", betont der Vollblut-Gastronom Alexander Warasdin.
Deshalb setzt er auf frische Produkte aus der Region, so kommt zum Beispiel das Frischfleisch von Jaga’s Steirerei, und auch die Pommes werden aus eigenem Erdäpfelteig selbst zubereitet.
Zu essen gibt es Hotdogs, Leberkäse, Brüstl, Kotelett, Schnitzel und vieles mehr, verfeinert mit hausgemachten Spezialsaucen. Überdies verwöhnt Alexander Warasdin seine Gäste mit eigenem Hauswein und einem Hausbier.

Eigens für die Eröffnung wurde das Lied "Der Südsteirer" geschrieben und vertont.

Die Einrichtung Bei der Einrichtung wurde ein Augenmerk auf natürliche Materialien gelegt. Viel Holz und Erdtöne vermitteln eine Wohlfühlatmosphäre, die zum Verweilen und Genießen einlädt. "Der Südsteirer" hat am Sonntag und an Feiertagen geschlossen.

Text: meinBezirk.at

Kontakt

Der Südsteirer
Alexander Warasdin
Grazergasse 3
8430 Leibnitz