Unser hausgebrautes Bier | © Brauerei Hausmi Unser hausgebrautes Bier | © Brauerei Hausmi

Privatbrauerei St. Stefaner

Seit September 2012 braut die 1. St. Stefaner Privatbierbrauerei der Familie Köberl vlg. Hausmi hauseigenes Bier.

Eher zufällig ist das „Sankt Stefaner Bier“, besser als „Hausmi-Bier“ bekannt, entstanden, wie Angelika Köberl erzählt: „Unsere Ehemänner haben eher spaßhalber damit begonnen, im Keller Bier zu brauen. Das kam gut an – und jetzt haben wir seit 2012 eine Brauerei im ehemaligen Stallgebäude.“ Der Hausmi-Hof in St. Stefan ob Stainz hat sich auf sein Hausbier spezialisiert: „Farblich wie ein Märzen, vom Geschmack her pilsähnlich, aber nicht so herb und mit einer angenehmen Malznote“, beschreibt Angelika Köberl. www.hausmi.at

Die Kapazität des Sudkessels ist auf 300 Liter ausgelegt und nach 8 Wochen Gärzeit ist das Bier abfüllbereit.

Verkauft wird es in 25/30/50 Liter Fässern, aber auch in 2 Liter Flaschen.

Seit März 2012 gibt es das 1. St. Stefaner Vollbier als "Hausmi Bier" mit 4,8% Vol Alk.

Das spezielle "Reinischkogler Bier" ist auch schon zum Verkosten bereit.

Bierbrauerin Angelika lädt Sie herzlich zu einer Führung inkl. Verkostung ein!

Anmeldung unter 0699/12710212

Kontakt

Privatbrauerei St. Stefaner
Angelika und Thomas Köberl
Zirknitz 17
8511 St. Stefan ob Stainz