Junger, hübscher Mann genießt ein Glas Wein und den tollen Ausblick auf die südsteirischen Weingärten | © Steiermark Tourismus | ikarus.cc

Urlaub beim Wein.

Zwei Frauen wandern mit Walking Stecken durch den Wald | © Vino Cool | Bernhard Bergmann
Natur & Bewegung Highlights 

Aktiv durchs Weinland

Die Wege zum Wein sind oft unergründlich. In der Südsteiermark jedoch ganz leicht zu Fuß oder auch mit dem Rad zu erreichen. Die sanften Hügel rauf und runter radeln, durch idyllische und blühende Weingärten, entlang saftiger Wiesen, Äcker und durch bunte Mischwälder wandern. Das pure Lebensgefühl der Südsteiermark in sich aufnehmen, die außergewöhnliche Naturlandschaft in vollen Zügen genießen. Profisportler und Genussmenschen kommen beim WEINwandern und WEINradeln im Süden Österreichs voll auf Ihre Kosten. Sportlich sowie auch kulinarisch!

WEINwandern entdecken.
Picknick im Weingarten samt Klapotetz mit Wirtin Michaela Muster  | © Steiermark Tourismus | ikarus.cc
Verkosten & Genießen

Regionale Hochgenüsse erfahren

Herzhaft, frisch und regional, gepaart mit echter südsteierischer Gastfreundschaft. Genuss auf allen Ebenen tischen hier nicht nur die bekannten Buschenschänken auf. Vom renommierten Haubenlokal bis hin zum traditionellen Wirtshaus, ist die Dichte an kulinarischen Angeboten in der Südsteiermark mehr als beachtlich. Und dabei immer klar im Fokus, die Verwendung regionaler Produkte, um den puren Geschmack der südlichen Steiermark gekonnt auf den Teller und auf das „Brettl“ zu zaubern.

Lust auf eine kulinarische Hochgenüsse??

Wein mit allen Sinnen spüren

Geschichte, Kultur und Brauchtum

Blick auf die Weinberge mit Löwenzahn | © Symbol
Während in anderen Regionen Österreichs der Schnee noch die Wiesen bedeckt, hält in der Südsteiermark bereits der Frühling Einzug. Die ersten warmen Sonnenstrahlen verleiten dabei nicht nur die Knospen zum Blühen, sondern locken eine gesamten Region aus dem Winterschlaf.
Sonnenblumen im grünen Weingarten | © Steiermark Tourismus | www.bigshot.at
Der wohlverdiente Sommerurlaub im Süden Österreichs ist garantiert ein unvergesslicher. Gerade an heißen Sommertagen ist die saftig grüne Südsteiermark ideal um frische Luft zu tanken und sich abzukühlen. Besondere Romantik versprechen auch die lauen Sommernächte.
Blick auf den herbstlich verfärbten Weingarten mit Sonnenblumen um Vordergrund | © Steiermark Tourismus | Harry Schiffer
Wenn sich die ersten Blätter rot und gelb färben, die Trauben reif und für die Ernte bereit sind, zeigt sich die Südsteiermark wohl von ihrer schönsten Seite. Eine farbenfrohe Naturkulisse, die letzten warmen Sonnenstrahlen der Herbstsonne und kulinarische Köstlichkeiten an jeder Ecke, machen Urlaub in der Südsteiermark zu einem wahren Erlebnis für alle Sinne.
Hopfenanlage im Nebel und Sonnenschein | © Symbol
Der Duft von Glühwein und Weihnachtsbäckerei liegt in der Luft. Die Städte und Ortschaften sind in ein Lichtermeer gehüllt und verbreiten frohlockende Weihnachtsstimmung. Chöre geben besinnliche Lieder zum Besten, Kunsthandwerk wird bei Weihnachtsmärkten präsentiert und eine geruhsame Winteridylle prägt die Südsteiermark.

Hier können Sie die Karte anpassen

Sie wissen schon, was Sie wollen?

Finden Sie hier Unterkünfte, Ausflugsziele, Touren, Restaurants und Veranstaltungen.
Unterkunft
Ausflugsziel
Tour
Kulinarik
Events