Steireröl | © Steireröl Steireröl | © Steireröl

Steiraöl

Seit 1972 bauen wir als landwirtschaftlicher Betrieb den steirischen Ölkürbis auf unseren Feldern an. Die südliche Steiermark bildet den hügeligen Übergang zwischen den rauen Alpen im Norden und der weiten pannonischen Tiefebene. Die klimatischen Verhältnisse unserer Region bieten durch ausreichende Niederschläge im Frühsommer bei relativ hohem Temperaturniveau die besten Bedingungen für den Anbau vom steirischen Ölkürbis – dem Ausgangsprodukt für unser köstliches „Steirisches Kürbiskernöl“.

In der hofeigenen Kürbiskernölpresse werden diese zu besten steirischen Kürbiskernöl veredelt. Wir haben uns dazu entschlossen, unsere Ressourcen selbst zu nutzen und Kernöl zu produzieren. ber nicht irgendein Kernöl, sondern seit 2010 produzieren wir das „Steiraöl®“. Als eigenes Unternehmen in der wunderschönen Südsteiermark.

In der hofeigenen Kürbiskernölpresse werden diese zu besten steirischen Kürbiskernöl veredelt. Wir haben uns dazu entschlossen, unsere Ressourcen selbst zu nutzen und Kernöl zu produzieren. Aber nicht irgendein Kernöl, sondern seit 2010 produzieren wir das „Steiraöl®“. Als eigenes Unternehmen in der wunderschönen Südsteiermark.

Neben dem Kürbiskernöl produzieren wir auch Chiliöl mit Olivenöl, Hanföl, Leinsamenöl, Sonnenblumenöl, Sesamöl, Walnussöl, Mohnöl, Rapsöl und Olivenöl direkt von einem griechischen Bauern des Vertrauens sowie verschiedenste Essige. Ein Highlight ist sicher unser „Omas uralter Apfelbalsamico“ aus dem Jahre 1988. Über 30 Jahre im Eichenfass gereift ergibt dieser spezielle Essig eine ganz außergewöhnliche Note. Ideal als Geschenk für Genuss-Liebhaber. Ebenso bieten wir Ihnen hausgemachte Knabberkerne in den verschiedensten Geschmacksvariationen an – direkt von unserem Bauernhof.

Kontakt

Steiraöl
Johannes Neuhold
Draßling 88
8422 St. Veit i.d. Südsteiermark